WISSENSWERTES

 

und Konditionen zu unseren Shootings

 

 

- Wir suchen .....

 

..... außergewöhnliche Pferdemodels für Freilauf- und Porträt-Aufnahmen.

 Wie z.B. Pferde mit besonderer Fellfarbe, langem Behang, etc.; mit beeindruckendem Bewegungs-/

 Gangbild; Pferde spezieller Rassen; Pferde mit anderen ansprechenden Besonderheiten;

 

…..nette Pferdemenschen, die Spaß an unseren Shootings haben, um ihre fein herausgeputzten

 Pferde vor unseren Kameras zu präsentieren, und die auch beim Foto-Event einhundert Prozent

 bereit sind, für die Motivation der equinen Models im Freilauf zu sorgen, wobei sie idealerweise 1-2

 Assistenten zum Shooting mitbringen;

 

.....besondere Shooting-Locations in ansprechender Lage (Seen, Bachläufe, Ton-/Sandgruben, etc.),

 wobei die Locations jederzeit frei zugänglich sein sollten und für deren Nutzung im Hinblick auf

 unsere Shootings eine entsprechende Erlaubnis des jeweiligen Gelände-Eigentümers vorliegt.

 

 

- Wir bieten .....

 

unsere Shootings in erster Linie GRATIS an.

Sie erhalten von uns bis zu 10 professionell bearbeitete Aufnahmen als web-optimierte Dateien

(ca. 1000 Pixel gerechnet auf die lange Seite und mit dezentem Copyright-Schriftzug der

jeweiligen Fotografin versehen).

Die von uns überlassenen Fotos dürfen ausschließlich privat und in unveränderter Form für die

eigene Homepage und in den sozialen Netzwerken genutzt werden. Nicht gestattet sind:

Bildmanipulationen jeglicher Art, wie z. B. Ausschnittsvergrößerungen, Bildbeschneidungen,

eigenständige Bildbearbeitung, Enfernung des jeweiligen Copyrights, etc.
Jegliche kommerzielle Nutzung der überlassenen Bilder ist untersagt, und sie dürfen auch nicht

an Dritte (ohne unsere Kenntnis bzw. Zustimmung) weitergegeben werden (wie z. B. an Bild-/

Werbeagenturen, Zeitschriftenverlage, als Vorlage an Kunstmaler/Zeichner, etc.). Ebenso ist die

Teilnahme mit unseren Bildern an Wettbewerben jeglicher Art (z.B. an Fotowettbewerben) untersagt.

Die web-optimierten Bilder eignen sich nicht für Prints. Falls Sie jedoch von Ihrem Pferd/Ihren Pferden

einen Druck, z. B. auf Leinwand oder als Poster wünschen, können Sie uns dazu gern kontaktieren.

Unser GRATIS-Angebot beinhaltet auch nicht die Herausgabe hochauflösender Bilddateien und schließt

auch keine "Mensch & Pferd" Aufnahmen mit ein.

 

Ihre Bewerbung ist unverbindlich, sodaß sich hieraus nicht zwangsläufig ein Anspruch auf ein kosten-

loses Shooting ergibt.

 

Für ein Shooting mit einem einzelnen Pferd fahren wir eine maximale Entfernung bis zu (ca.) 40 km

im Umkreis von 32312 Lübbecke und 32425 Minden.

Bei mehreren Pferden, oder wenn es sich um eine ganz besondere Shooting-Location handelt,

akzeptieren wir gg.falls auch längere Anfahrtswege. Für Fahrten zu sehr weit entfernt gelegenen

Location-Zielen behalten wir uns vor, einen anteilmäßigen Beitrag zu den Fahrtkosten zu erheben.

 

Gern kommen wir auch vorab zu Ihnen, um das Shooting detailliert und in aller Ruhe zu besprechen,

wobei wir dann bereits im Vorfeld zusammen mit Ihnen eine geeignete Location aussuchen können.

Bitte beachten Sie hierzu folgende Hinweise:

bei der von Ihnen angedachten Shooting-Location sollte es sich idealerweise um ein Areal (Weide, etc.)

mit zumindest zwei zusammenhängenden Seiten ohne störende Elemente im Hintergrund (wie z. B.

unpassende Gebäude, Siloanlagen, großes landwirtschaftliches Equipment, Strommasten, viel befahrene

Straßen, etc.) handeln. Die Location sollte ebenfalls frei von größerem Litzengewirr sein. Bevorzugt wird

eine natürliiche und möglichst unauffällige Umzäunung des Shooting-Areals.

 

 

 - Vor dem geplanten Shooting ist sicherzustellen,

 

daß auf dem Shooting-Areal der Grasbewuchs nicht zu hoch ist, sonst könnten die Pferde evtl. darin

"verschwinden". Ferner sollten von Ihnen rechtzeitig VOR dem Shooting als vorbereitende Maßnahmen

hochgewachsenes und üppiges Unkraut (wie z.B. Sauerampfer, etc.) aus der Location entfernt

werden, weil es sich ansonsten äußerst störend auf das Bildmotiv auswirken könnte.

 

Im Falle eines geplanten Shootings auf einem Reiterhof mit starker Frequentierung durch Einsteller,

Besucher, etc. muß ebenfalls rechtzeitig vor dem vereinbarten  Shooting-Termin geklärt sein,daß

eine Erlaubnis des Hofbesitzers/-betreibers für das Shooting vorliegt, vor allem auch im Hinblick auf

die angedachte und im Vorfeld bereits ausgewählte (Weide-)Location.

Darüberhinaus ist ebenfalls sicherzustellen, daß sich niemand durch das Shooting gestört fühlt.

(Z.B., wenn am vereinbarten Tag parallel zum Shooting auf dem Reiterhofgelände noch weitere Events,

geplante Trainingsstunden, Lehrgänge, oder dergl. auf dem Hofgelände zu erwarten sind.)

 

 

- Bitte beachten Sie unbedingt,

 

daß die Teilnahme an unseren Shootings mit Ihrem Pferd/Ihren Pferden grundsätzlich und ausschließlich

AUF EIGENE GEFAHR erfolgt.

Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls sich beim Shooting Pferd(e) und/oder Mensch(en) Verletzungen

(welcher Art auch immer) zuziehen sollten.

Das Gleiche gilt auch für Schäden, welche anläßlich unserer Shootings an Ausrüstungsgegenständen

(welcher Art auch immer), Gebäuden, Einzäunungen, Fahrzeugen, etc. entstehen könnten.

Darüber hinaus können uns gegenüber auch keine späteren Folgeschäden geltend gemacht werden.

Wir gehen davon aus, daß die am Shooting mit Ihrem Pferd/Ihren Pferden teilnehmenden Personen

eine gültige und ausreichende Privat-/Pferdehaftpflichtversicherung vorweisen können.

Unsere Shootings planen wir mit äußerster Sorgfalt und Umsicht, sodaß wir sie mit bestem Wissen

und Gewissen durchführen können, und damit sich Mensch und Tier bei unserem Foto-Event absolut

wohlfühlen. Eine "Garantie" für einen hundertprozentigen Ausschluß von Gefahren und Risiken

beim Shooting kann von uns jedoch nicht gegeben werden.

 

Bei Erkrankung einer oder beider Pferdefotografin/-nen, bei extrem schlechten Wetterverhältnissen,

oder anderen außergewöhnlichen Umständen behalten wir uns vor, das geplante Shooting auch

noch kurzfristig abzusagen, wobei wir Sie dann schnellstmöglich über einen Ersatztermin informieren   

werden.

 

Des weiteren behalten wir uns vor, gelegentlich Gastfotografinnen zu unseren Shootings einzuladen.

 

 

- Sie geben uns Ihr Einverständnis,

 

daß wir unsere Aufnahmen von Ihrem Pferd/Ihren Pferden für die Erstellung und den Druck von Kalendern,

Büchern, weiteren Print-Medien (allgemein), für unseren Internet-Auftritt, etc. ohne jegliche Einschränkungen

und zeitlich unbegrenzt nutzen dürfen.

 

 

- Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

 

Richten Sie Ihre Bewerbung und Anfrage bitte an die Mail-Adresse: fotoheidy@gmx.de

 

Teilen Sie uns die Rasse, das Geschlecht, die Farbe und das Alter Ihres Pferdes/Ihrer Pferde mit, und

beschreiben Sie dessen/deren Besonderheiten, wie z. B. Fellfarbe, Gangbild, und/oder, oder .....

Ferner sollten Sie uns vorab den Ort (mit PLZ) nennen, wo Ihr Pferd untergebracht, bzw. die vorgesehene

Shooting-Location zu finden ist.

Eine besonders aussagekräftige Bewerbung schicken Sie uns, wenn Sie Ihrer Mail ein Foto von Ihrem

Pferd/Ihren Pferden und evtl. der Location beifügen (Handyfotos sind für diesen Zweck völlig ausreichend).